für Firmen, Kommunen, Privathaushalte

Bauhilfe

Stall- oder Hallenbau geplant?
Güllegrube zu klein?

Bauhilfe des MR Straubing Bogen

Wenn Sie einen Bauhelfer für eine landwirtschaftliche Baumaßnahme brauchen, sind folgende Punkte zu beachten, damit Bauhilfe nicht zur „Schwarzarbeit“ wird.

Am besten beraten sind Sie, wenn Sie eine Fachfirma mit der Abwicklung der Baumaßnahme beauftragen, die eine qualifizierte Fachkraft stellt, unter deren Anleitung dann Hilfs- und Handlangertätigkeiten ausgeführt werden können.

Auch jetzt sind wir für Sie da ...

  • Auftraggeber und Auftragnehmer müssen aktive Landwirte sein.
  • Die Tätigkeit darf nur für den landwirtschaftlichen Betrieb des Auftraggebers erbracht werden (keine Gewerbebauten oder gewerbliche Biogasanlagen).
  • Bauhelfertätigkeiten sind nur bei der Herstellung, Erhaltung, Verbesserung und Erneuerung von landwirtschaftlichen Betriebseinrichtungen wie z.B. Stallgebäuden, Maschinenhallen, Güllegruben, Fahrsilos und Melkkammern zulässig.
  • Es darf sich nur um reine Handlangertätigkeiten handeln.
  • Ausgebildete Fachkräfte aus den Bauberufen (Maurer, Zimmerer, Betonbauer, Fliesenleger, Maler, usw.) können keine Hilfs- oder Handlangertätigkeiten ausführen. Diese verfügen in der Regel über ein höheres fachliches Wissen als der Auftraggeber und sind damit automatisch keine Handlanger mehr. Über fachliches Wissen verfügen auch Kräfte die schon längere Zeit immer ein und die selbe Tätigkeit verrichten (z.B. Fliesen verlegen, Stalleinrichtung einbauen, Fahrsilo sanieren usw.).
  • Hilfskräfte dürfen für ihre Arbeiten keine Gerätschaften oder Spezialwerkzeuge mitbringen.(z.B. Gerüste, Schalungen, Schneid- u. Bohrwerkzeuge, Abbruchgeräte usw.).

Anbei ein Formular, mit dem Sie vor der Baumaßnahme sicherstellen können, dass alles im „grünen“ Bereich ist. Nähere Infos auch in der MR-Geschäftsstelle.

Betriebs­hilfe
Maschinen­vermittlung
Mitglieder­service

Abrechnung

Nutzen Sie unseren kostenlosen Abrechnungsservice

Bauhilfe

Wir vermitteln Ihnen Fachkräfte für landwirtschaftliche Baumaßnahmen

Diesel-Sammelbestellung

Profitieren Sie von unserer Sammelbestellung

Düngeberatung und -berechnung

Egal ob Bio oder Konventionell: Wir beraten Sie individuell

Einkaufsvorteile

Für jeden etwas dabei

Elektroprüfungen

In der Landwirtschaft alle 4 Jahre vorgeschrieben.

Energie-Beratung

Wir sind Ihr Partner für Fragen rund um das Thema Energie

Fahrertätigkeiten

Personal für die Gemeinschaftsmaschinen

Gasöl-Verbilligung

ab 2024 nur noch Online möglich

Kartoffelfruchtwasser-Ausbringung

der organische Dünger der Südstärke

Maschinengemeinschaften

Mehr Leistung dank gemeinsamer Maschinennutzung

Mehrfachantrag Online

Ermittlung des Nährstoffbedarfs der Kulturpflanzen

MR Beratung

Damit Sie die zukünftigen Herausforderungen meistern können

Nährstoffmanagement

Egal ob Bio oder Konventionell: Wir beraten Sie individuell

Nährstoffvermittlung

Egal ob Bio oder Konventionell: Wir beraten Sie individuell

Pflanzenschutz Sachkundefortbildung

Unsere bewährten Fortbildungsangebote für alle

Soziale Betriebshilfe

Schnelle und unbürokratische Hilfe für die Landwirtschaft

Verrechnungssätze

Verteilung interner Kosten auf Maschinen, Arbeitskräfte und mehr

Waldarbeit

Wir können Ihnen für jede Art von Waldarbeit das Richtige anbieten

Wirtschaftliche Betriebshilfe

Wir vermitteln Ihnen qualifizierte Betriebshelfer bei Arbeitsspitzen

Zuerwerb & Arbeitsplätze

Die Maschinenringe bieten ein breites Spektrum an Erwerbsmöglichkeiten

×